Browsing Tag

recolution

48 In Adventszeit

[Anzeige] 2. Advent – Gewinne ein nachhaltiges Adventspaket

Dieser Beitrag enthält Werbung.

2. Adventspaket

Das 2. Adventspaket

Nachdem das erste Adventspaket so gut bei euch angekommen ist, haben wir auch diesen Sonntag ein wunderschönes Paket für euch zusammengestellt. Mit dabei sind diesmal Sonnentor, Ben und Anna, Lamazuna, monomeer, recoultion und Schoenenberger®Hensel®.

2. Adventspaket

BEN & ANNA Deos

BEN & ANNA

BEN & ANNA ist mein unangefochtenes Lieblingslabel, was nachhaltige Deos angeht. Und eines extrem heißen Tages im September durfte ich am eigenen Leibe feststellen, wie stark das Deo wirklich ist. Ich benutze verschiedene Sorten der Ben & Anna Deos seit ungefähr März diesen Jahres täglich – mindestens an wirklich warmen Tagen.

Plötzlich war es leer und in Spanien gab es bisher keine Anlaufstelle für mich dieses Deo zu besorgen. Naja, dachte ich, das werde ich schon aushalten und bat meine liebste Freundin Marie-Theres mir bei ihrem nächsten Besuch ein paar Deos mitzubringen. Das bedeutete eine Woche ohne Ben & Anna Deo. Da denkste dir normalerweise, dass das schon passen würde, schließlich hast du ja den ganzen Sommer nicht wirklich gerochen.. Und dann waren es 37°C in Andalusien. 37°C. Ich zerfloss schon beim rumsitzen und trotz dass ich mich gefühlt jede Stunde unter den Achseln gewaschen hatte, vernahm mein Näschen unangenehme Gerüche. Ich war so froh, als das Deo endlich bei mir war, denn seitdem ist wieder alles gut und ich rieche nun abwechselnd nach Lavendel, Pink Grapefruit, Lime Persian oder auch einfach nur Pure.

Um so mehr freut es uns, dass wir gleich drei Deos von Ben & Anna in unser 2. Adventspaket stecken dürfen.

P.S. Das mit dem Erwerb der Deos in Spanien konnte ich übrigens auch lösen, denn mein Lieblingsbioladen hat die Deos jetzt im Sortiment!! 🙂

recolution Gutschein

Oder: Der witzigste Gutschein, den ich je gesehen habe. 😉

recolution ist eines der tollsten nachhaltigen Modelabels, das ich kenne. Für mich zeichnet es sich durch Persönlichkeit, Seriösität und wunderbare Basic aus. Ich habe das Gefühl, dass das Unternehmen völlig hinter dem steht was es verkauft. Wahrscheinlich liegt das an den kleinen Sonnenblumensamentütchen (fast so ein cooles Wort wie „Fahrgastausstiegswunschtaste“), die an wirklich jedem recolution-Produkt hängen. Damit wird man nämlich explizit aufgefordert, seine Stadt zu einem nachhaltigeren, grüneren Ort zu machen.

„Ethik vor Kommerz“ ist die Philosophie der beiden Gründer Jan und Robert von recolution. Und das spiegelt sich auch im gesamten Konzept des Unternehmens wieder. Die Kleidung wird fair produziert, trägt die Label „PETA approved vegan“ und „GOTS“. Es werden Bio-Baumwolle und Tencel als Materialien genutzt. Und was ich persönlich besonders spannend finde, ist das Engagement von recolution. Egal ob durch die bereits erwähnten Sonnenblumensamen und die daran angeschlossene Kampagne „Green your City“ oder ihre Zusammenarbeit mit „Viva con Agua“ – man merkt, dass hinter recolution echte Menschen mit Idealen stecken.

recolution ist übrigens auch bei meinem fairen Lieblingsoutfit für den Winter vertreten.

Wir sind deshalb besonders froh, dass recolution einen 50€-Gutschein in unser 2. Adventspaket gepackt hat. Mit welchem Teil aus dem recolution-Shop würdest du dich damit beschenken?

recolution

Kekse und Tee von Sonnentor

Die schönen Produkte von Sonnentor dürfen bei einem nachhaltigen Adventsgewinnspiel nicht fehlen. Deshalb packen wir euch „Laune gut, alles gut – Kekse“ und eine Packung „Lichterglanz Tee“ in das 2. Adventspaket.

Sonnentor

Johannes Gutmann legte in den 80er Jahren den Grundstein für Sonnentor, als er sich entschied gegen den Trend zu schwimmen und auf dem Land zu bleiben anstatt in die Stadt zu gehen. Genauer gesagt blieb er im „Waldviertel“, wo auch noch heute der Unternehmenssitz von Sonnentor ist.

Johannes Gutmann stand schon hinter „Bio“, als es das Wort selbst noch gar nicht als solches gab. Für seine Idee mit ökologisch angebauten Kräutern zu arbeiten, wurde Ende der 80er noch belächelt. Aber Johannes lies sich davon nicht unterkriegen und zog mit gerade mal 23 Jahren als Einzelunternehmer mit seinen Kräutern von Bauernmarkt zu Bauernmarkt. Was daraus entstand kennen wir heute als farbenfrohe Verpackungen mit inspirierenden Inhalten. Egal ob Gewürze mit ausgefallenen Namen, Tees, die eine wunderschöne Botschaft in sich tragen, Duftöle oder Kekse. Sonnentor hat es in sich und trägt weiterhin sein hübsches Sonnenlogo aus dem Waldviertel in Österreich. Mehr über die Entstehungsgeschichte kannst du auf der Sonnentor-Webseite nachlesen.

In unserem Adventspaket verstecken sich wie bereits oben erwähnt die „Laune gut, alles gut – Kekse“, die mit ihren Zutaten Mandeln, Nelken, Zimt und Muskat weihnachtlich anmuten sowie der leicht blumige Lichterglanz-Tee, der Strahlen in die dunklen Abendstunden bringt.

monomeer. Gutschein

Ein weiterer Gutschein hat sich unter das Adventspaket vom 2. Advent gemischt: Ein 25€-Gutschein für den Online-Shop „monomeer“. monomeer steht für alles ohne Plastik und das gilt nicht nur für die Produkte selbst, die in dem Shop verkauft werden, sondern auch für den Versand der Produkte, plastikfrei erfolgt und auch häufig auch schon mal benutzte Verpackungsmaterialien zurückgreift.

monomeer Gutschein

Ich habe übrigens erst Anfang des Jahres ein Interview mit Susan, der Gründerin von monomeer geführt, in dem sie über ihre Firmenphilosophie und der Idee hinter monomeer berichtet. Es lohnt sich, das Interview noch mal gesondert zu lesen.

Susan zählt mit monomeer schon zu den „Alten Hasen“ in der Zero Waste Szene, noch bevor es überhaupt den ersten „Unverpackt-Laden“ gab und als es noch ziemlich schwer war, plastikfreie Alternativen für Zahnpflege, Pfannen, sonstige Küchenutensilien und vieles mehr gab, machte Susan ihren Shop auf. Sie suchte mühsam alles was man dafür so braucht bei verschiedenen Herstellern zusammen und packte es in ihren Shop. Heute kannst du bei monomeer alles finden, was du für eine plastikfreie Grundausstattung in Küche, Haushalt, Badezimmer, Büro und so weiter brauchst.

Welches Produkt bzw. welche Produkte würdest du dir im monomeer-Shop mit einem 25€-Gutschein kaufen? Und hast du schon angefangen, deinen Lebensstil „plastikfreier“ zu gestalten?

Festes Shampoo von Lamazuna

Lamazuna

Ein schonender Umgang mit Ressourcen wird bei Lamazuna ganz groß geschrieben. Deswegen kommen die Produkte der Naturkosmetikmanufaktur ganz ohne Plastikverpackung aus. Mit festen Shampoos, Rasierseife und Zahnpasta am Stiel setzt Lamazuna den Mülleimer im Badezimmer konsequent auf Diät. Mittlerweile finden sich im Sortiment sogar waschbare Abschminkpads und Menstruationstassen.

Alle Rohstoffe für die Kosmetikprodukte bezieht Lamazuna aus biologischem Anbau mit fairen Arbeitsbedingungen. Einen Teil des Gewinns spendet das Unternehmen außerdem an das „Pur Projet“ Peru, welches sich mit verschiedenen Initiativen für die Aufforstung des Regenwaldes einsetzt.

Wir verlosen drei wunderbar duftende feste Shampoos von Lamazuna, die perfekt für die Ansprüche verschiedener Haartypen geeignet sind:

Kurze Bemerkung am Rande: Die Dinger sehen zwar aus wie kleine Törtchen und duften zum Anbeißen, sind aber leider nicht zum Verzehr geeignet.
Die Shampoos enthalten weder ätherische Öle noch aggressive Tenside und können deshalb auch für empfindliche Schöpfe verwendet werden. Für die duftende Haarwäsche brauchst du einfach nur mit dem Shampoostück über die feuchten Haare streichen bis es schäumt (oder du schäumst es in der Hand auf). Übrigens kannst du mit so einem festen Shampoo etwa zwei ganze Shampooflaschen ersetzen. Genial, oder?

Bio Kakao Nibs von Schoenenberger® Hensel®

Salus

Schoenenberger® ist die Schwesterfirma von Salus®, die wir bereits im ersten Adventspaket vorgestellt haben. Mit der Marke Schoenenberger®Hensel® produziert und vertreibt diese vor allem Müsli, Sojaprodukte und Superfoods. Wie auch bei der großen Schwester Salus® wird hier großer Wert auf biologischen, ressourcenschonenden Anbau der Rohstoffe gelegt.

Wir verlosen heute eine Packung Bio Kakao Nibs von Schoenenberger®Hensel®. Der Criollo Kakao dafür wird unter fairen Bedingungen in Südamerika und der Karibik angebaut. Für die Nibs werden die edlen Kakaobohnen schonen verarbeitet, so dass möglichst viele der wertvollen Nährstoffe erhalten bleiben. Sie sind reich an Ballaststoffen und Magnesium und wie wir alle wissen, setzt Kakao Endorphine frei. Das heißt, sie sind ein perfekter Snack oder Zusatz in Gebäck, Porridge oder Müsli für kalte, graue Tage.

Übrigens sorgen Kakao Nibs nicht nur für einen milden Kakaogeschmack, sondern auch für einen gewissen Crunch in allen Gerichten, in denen sie verwendet werden. Ich liebe sie deshalb ganz besonders im Müsli. Das ist mit den Nibs nämlich auch dann noch knackig, wenn es eigentlich schon zu lange in der Pflanzenmilch geschwommen ist.

Weitere Rezeptinspiration für die Produkte aus der Salus®-Familie findest du übrigens im Gesund bleiben Magazin auf der Homepage von Salus®.

Und so kannst du gewinnen!

Um dieses supergeniale Paket zu gewinnen, hinterlasse einfach hier unter dem Artikel einen Kommentar. Verrate mir darin entweder:

  • was du dir Tolles für die beiden Gutscheine bei recolution und monomeer. aussuchen würdest oder
  • welche beiden Rezepte von Yay For Today und Der Veg ist das Ziel du für deinen nächsten Adventskaffee ausprobieren möchtest.

Ein Extra-Los gibt es übrigens, wenn du auch bei Natalie einen Kommentar unter dem Gewinnspielbeitrag dalässt. Teilnahmeschluss ist am Samstag, 15.12.2018 um 20 Uhr. Wir wünschen dir viel Glück und einen entspannten zweiten Adventssonntag!

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

0 In Fair Fashion/ GREEN LIFESTYLE

Mein faires Lieblingsoutfit für den Winter plus EXTRA Kuscheloutfit

Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbung.

Lovjoi Mantel

Winter in Andalusien hat ja eine etwas andere Definition als Winter in Deutschland. Deshalb könnte man den Beitrag für den deutschen Winter auch wie folgt betiteln:

  1. „Mein faires Lieblingsoutfit für die wärmeren Wintertage“
  2. „Mein faires Lieblingsoutfit für den Spätherbst“
  3. „Mein faires Lieblingsoutfit für den Fast-Frühling“

oder ganz einfach:

„Was, es ist kalt? „

Das Outfit

Lovjoi Mantel

Der Mantel

Ich finde es nicht verkehrt einen Teddybären zu tragen, so lange er vegan, fair und ökologisch hergestellt wurde. 😉 Und genau das macht den „Coat kolila“ von Lovjoi aus. Er ist extrem kuschelig und hat einen ganz wunderbaren schlichten Schnitt, den man zu fast allem tragen kann. Ich liebe es, ihn mit einem warmen Kleid und meinen veganen Boots oder mit einer Jeans, einem engeren Oberteil oder einen Pullover sowie Turnschuhen zu kombinieren.

Wunderschön finde ich, dass der Mantel mit einem Etikett kam, auf dem zu lesen ist, wer ihn  entworfen hat und wer ihn genäht hat. Ich schätze nachhaltige Mode ohnehin, aber den Namen der einzelnen Personen lesen zu können, gibt mir gleich noch mehr Ansporn, den Mantel gut zu pflegen und irgendwie trage ich ihn dadurch noch ein bisschen lieber. Er besteht zu 100% aus ökologischer Baumwolle und kostet 349,00€.

Lovjoi Mantel

Lovjoi Mantel

Kleid und Sweatjacke

Das Kleid begleitet mich schon seit dem Sommer. Ich habe es in einem meiner Lieblingsläden hier in Andalusien gekauft. Es ist von der Marke „Pan“ (= Brot, ich hoffe glutenfrei ^^) wurde in Madrid designed und fair in Portugal produziert – für mich also eine richtig lokale Sache. Es ist im Online Shop von Zhora Vejer für 54,90€ erhältlich.

Die Sweatjacke ist super flauschig und sorgt an kühlen Wintertagen für die nötige Wärme. Sie stammt von meinem Lieblingslabel recolution aus Hamburg. recolution mag ich deshalb so sehr, weil sie sehr persönlich mit ihren Kunden umgehen und an wirklich jedem Teil eine Päckchen mit ökologischen Sonnenblumensamen hängt, um Städte, Wiesen und Felder ein bisschen „grüner“ und freundlicher zu machen.

Das Stirnband gibt es übrigens auch für 24,90€ bei recolution zu kaufen! 🙂

recolution

EXTRA Kuscheloutfit

Sweat Kleid recolution

Wie der Titel bereits verrät, enthält der Beitrag nicht nur mein liebstes faires Winteroutfit sondern auch noch ein extra Kuscheloutfit. Das kommt ebenfalls von recolution und ist ein wunderschönes Sweatkleid, das man gut an faulen Sonntagen Zuhause tragen kann, aber auch unterwegs. Achtung: Das Kleid fällt sehr groß aus, also lieber eine Nummer kleiner bestellen. Model: Sandrita de Madrid!

Sweat Kleid recolution

Ich hoffe, mein Outfit gefällt euch und es gibt euch Inspiration für eure nachhaltige Wintergarderobe.

Alles Liebe,

Julia

0 In Fair Fashion/ GREEN LIFESTYLE/ Nachhaltige Unternehmen

Wo bekomme ich faire und ökologische Unterwäsche her?

[Enthält Werbung]

In unserem Beitrag „Nachhaltig angezogen: Ethical Fashion, Eco Fashion, Fair Fashion“ haben wir euch bereits dargelegt, weshalb wir es sehr wichtig finden, nachhaltige, faire Mode zu tragen.

Um nicht nur in der Theorie zu bleiben, stellen wir euch in diesem Beitrag gezielt schöne, stilvolle ökologische Unterwäsche für Männer und Frauen vor. Wir haben uns dafür mit ThokkThokk, recolution, AIKYOU und grundstoff zusammengetan und freuen uns sehr euch ausgewählte Stücke dieser Shops und Labels zu präsentieren.

Ökologische Unterwäsche bekommst du bei:

AIKYOU

Fair Fashion Unterwäsche

AIKYOU ist ein Label für wunderbare Frauenunterwäsche aus sagenhaften Stoffen. Das Label ist auf kleine Größen bis zu einem B-Cup spezialisiert.

recolution

recolution ist ein Produzent von Kleidung und Accessoires, dessen Produkte ausschließlich öko, fair und vegan produziert werden, was sie mit der GOTS- und der PETA-approved-vegan-Zertifizierung unterstreichen.

grundstoff

Fair Fashion Unterwäsche

grundstoff ist ein toller Online Shop mit einer enorm großen Auwahl an Kleidung verschiedener Labels und auch einer „Hausmarke“. Bei allen Produkten im Shop besteht grundstoff auf Nachhaltigkeit . So finden sich auch hier Produkte mit dem Fair Wear Foundation-, dem GOTS-, dem Fairtrade cotton-, dem Peta approved vegan- und dem FSC-Siegel. Wie der Name schon sagt, zeichnet sich grundstoff vor allem dadurch aus, dass man hervorragende Basics bekommt. Genau richtig also, um sich nach nachhaltiger Unterwäsche umzusehen.

ThokkThokk

Fair Fashion Unterwäsche

ThokkThokk wurde 2008 von VFX Johow gegründet und steht für eine Kleiderproduktion mit inspirierten Designs aus ökologischen Rohstoffen und mit hohen sozialen Standards entlang der Lieferkette. Das verwendete Material ist stets nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS), Öko-Tex Standard 100, Soil Association oder der Fair Wear Foundation (FWF) zertifiziert. Im Dezember haben wir bereits ausführlicher über ThokkThokk berichtet.

..und natürlich vielen anderen guten Labels.

Wir möchten uns jedoch heute in diesem Beitrag auf die vier genannten konzentrieren.

Gehen wir ins Detail.

Ökologische Frauenunterwäsche von AIKYOU

Fair Fashion Unterwäsche

AIKYOU mit seinen liebevollen Designs ist mir besonders ans Herz gewachsen. Vielleicht auch, weil ich mit der wahnsinnig sympathischen Chefin persönlich kommunizieren durfte und ich dabei einfach gemerkt habe, wieviel Herzblut sie in das Label aus Karlsruhe steckt. Ich habe mich bei meiner Auswahl sehr gut beraten gefühlt. Bei der Farbe hat mich Gabriele dazu bestärkt mal etwas anderes als schwarz oder weiß auszuprobieren und siehe da, ich bin ganz begeistert von „puder“, was ich mir von selbst wahrscheinlich nicht zugelegt hätte. Bis ich meine Unterwäsche von AIKYOU in den Händen hielt, wusste ich übrigens nicht was mich erwarten würde und bin sehr glücklich mit dieser schönen Unterwäsche. Ich finde es besonders toll wie weich das Material ist.

Sehr, sehr gut am Shop von AIKYOU finde ich, dass einem sehr bei der Auswahl der Größe geholfen wird. Es finden sich bei jedem Produkt detaillierte Tabellen, die einen bei der Wahl der richtigen Größe unterstützen.

Preise:
Bustier Jackie: 39,20€
Bikini Slip Carine: 23,20€

Ökologische Unterwäsche aus dem grundstoff-Shop

Männerunterwäsche aus dem grundstoff-Shop

Fair Fashion Unterwäsche

Fair Fashion Unterwäsche

Diese Trunkshorts aus dem grundstoff-Shop sind von der Marke Albero unter fairen Bedingungen produziert und erfüllen die strengen Vorgaben des GOTS. Sie sind aus 95% Bio-Baumwolle und 5% Elastan und tragen sich sehr angenehm. Das 3er Pack ist gerade im Angebot.

Preise:
Trunkshorts: 14,95 €
Trunkshorts 3er Pack: 38,38 €

Frauenunterwäsche aus dem grundstoff-Shop

Fair Fashion Unterwäsche

Was mir am grundstoff-Shop besonders gut gefällt, ist dass man sich passend zu einem BH gleich mehrere Slips zulegen kann. Preislich ist grundstoff mein Favorit, da man hier wirklich gute Unterwäsche zu einem sehr moderaten Preis bekommt.

Fair Fashion Unterwäsche

Die Unterwäsche, die ich mir ausgesucht habe, ist von comazo earth und trägt sowohl das GOTS als auch das Fair Trade Siegel. Besonders wichtig war mir außerdem, einen BH ohne Bügel und Fütterung auszuwählen, da ich das im Alltag, beim Yoga und aus gesundheitlichen Gründen als wesentlich besser erachte. Der BH bietet einen guten Sitz und ist auch gut verstellbar, falls er mal zu eng oder zu locker sitzt.

Preise:
BH: 29,95€
Jazz-Pants: 11,95€
Jazz-Pants 3er Pack: 25,25€

Ökologische Männerunterwäsche von recolution

Fair Fashion Unterwäsche

Die Boxerbriefs in der Farbe navy von recolution gefallen mir sehr gut. Sie tragen sich sehr bequem und die kräftige Farbe ist schön anzuschauen. Das Material ist 100% Bio-Baumwolle und ist fair gehandelt und GOTS-zertifiziert. Sie kommen in den Farben navy, black oder stripes grey melange/black.

Preise:
Boxerbriefs navy: 19,90 €

Ökologische Unterwäsche von ThokkThokk

ThokkThokk hat sowohl Unterwäsche für Frauen als auch für Männer im Angebot.

Männerunterwäsche von ThokkThokk

Fair Fashion Unterwäsche

Die TT15 Boxershort Print Plus castlerock von ThokkThokk ist aus Fair Trade und GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle gefertigt und gefällt mir aufgrund des Musters besonders gut. Wie die Artikelbeschreibung passend suggeriert, sieht man damit auch mit heruntergelassenen Hosen noch gut aus. 😉

Preis:
TT15 Boxershort Print Plus castlerock: 14,95 € (reduziert von 18,95 €)

Frauenunterwäsche von ThokkThokk

Fair Fashion Unterwäsche

Die Panties von ThokkThokk haben ein sehr angenehmes Material und bieten eine sehr gute Passform. Es gibt verschiedene Ausführungen von Panties im Shop, die sich sehr gut als Basics machen. Ich gebe zu, ich hätte diese wunderbaren Slips bügeln können, bevor ich sie vor die Linse genommen habe.. 😉

Preise:
Die Panties die ich mir ausgesucht habe sind momentan im ThokkThokk-Shop auf 14,95€ reduziert. Ich finde das ist ein sehr guter Preis für gute Qualität.

Wir hoffen, der Beitrag hat dir gefallen und du hast Lust bekommen, deine Unterwäsche-Schublade ebenfalls auf nachhaltig umzustellen.

 

9 In EMPFEHLUNGEN/ GREEN LIFESTYLE/ Monatliche Favoriten

Unsere Februar Favoriten – vegan und nachhaltig

Februar Favoriten vegan und nachhaltig

Die Produkte, die wir in diesem Beitrag empfehlen, wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Besser spät als nie: Hier sind unsere Favoriten des Monats Februar! 🙂 Psst. Es gibt auch wieder was zu gewinnen! 🙂

 

Caté – das Koffeingetränk aus der Kaffeekirsche

Caté Wachmacher
Caté ist neu. Nicht nur das Unternehmen der beiden Gründer Bastian und Bastian, sondern die Idee, die hinter dem Getränk steht. Bei Caté handelt es sich nämlich um ein starkes Koffeingetränk – den Gründern nach wirkt ein 0,33 l Fläschchen wie 2 Espressi – das aus einem Nebenprodukt in der Kaffeeherstellung entsteht: Der Kaffeekirsche.

Die Kaffeekirsche umgibt die Kaffeebohnen und wird normalerweise einfach entsorgt, nachdem sie ihren wertvollen Inhalt freigegeben hat. Dabei birgt sie das Potenzial, eine weitere Erfrischungsgetränkerevolution zu entfachen, ähnlich wie es bei dem Mate-Tee zuging.

Tatsächlich erinnert der leicht säuerliche Geschmack von Caté sogar an das hype-Getränk, das aus dem Mate-Strauch gewonnen wird. Doch manifestiert sich auch eine leicht kirschige Note, wenn der kohlensäurehaltige Wachmacher so über den Gaumen schwappt.

Ich habe das Getränk probiert und sehr schnell bemerkt, dass ich eine sehr gute Idee in den Händen halte. Caté schmeckt hervorragend und ist eine tolle, erfrischende Alternative zum Kaffee, wenn man die Müdigkeit auch mal mit einem kühlen Getränk vertreiben möchte.

Das Unternehmen Caté überzeugt zudem durch seine enorm nachhaltig orientierte Philosophie. Denn diese gibt nicht nur der Kaffeefrucht eine neue Bedeutung, die ein bislang ungenutzes Nebenprodukt darstellt und nun den Bauern und Cafeteros in Panama eine größere Beschäftigungsmöglichkeit und ein zusätzliches Einkommen ermöglicht. Auch kommen für die Herstellung von Caté ausschließlich ökologisch angebaute Kaffeeplantagen zum Einsatz. Dabei werden die Rohwaren direkt gehandelt, und damit fair – oder sogar mehr als fair, wie das Unternehmen es ausdrückt – da keine Abgaben an Zwischenhändler anfallen und somit die Bauern höher an ihrem Produkt verdienen.

Darüberhinaus wird ein Teil des Umsatzes von Caté in Projekte investiert, die die Lebens- und Umweltbedingungen vor Ort verbessern.

Wir sind bereits jetzt große Fans und halten Caté in jeder Hinsicht für unterstützenswert. Denn wer unzufrieden damit ist, wie die mächtigen Staaten und Großkonzerne unserer westlichen Welt wirtschaften, dem wird schnell klar, dass wir ein besseres Gleichgewicht brauchen. Dazu gehört, die Ausbeutung von Regionen und ihren Bewohnern zu stoppen und sich für fairen Handel und Stärkung lokaler Wirtschaft einzusetzen.

Ein einfacher Schritt in diese Richtung ist, ein Unternehmen wie Caté zu unterstützen. Damit schmeckt das Getränk gleich noch doppelt so gut.

WIN WIN WIN

Caté

Heute kannst du ein Kennenlernpaket von Caté gewinnen.

Teilnahme am Gewinnspiel

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinnerin ist Claudia H. aus Köln

Gewinn: 1 Caté Paket, beinhaltet 2x 0,33l Caté-Getränk und 1 Päckchen Kaffeefrucht pur.
Teilnahme: Markiere Der Veg ist das Ziel und Caté bei Facebook mit "Gefällt mir" und beantworte folgende Frage in einem Kommentar unter diesem Beitrag: Gibt es Marken/Unternehmen, die du aus ethischen Gründen meidest? Es gibt keine "falsche Antwort". Wichtig ist, dass du eine gültige E-Mail-Adresse angibst, über die wir dich im Falle eines Gewinns erreichen können. Ab 18 Jahren.
Gewinnspieldauer: Das Gewinnspiel beginnt am 27.02.2018. Teilnahmeschluss ist der 5. März 2018 23:59. Die Ermittlung des/der Gewinner*in kann ein paar Tage in Anspruch nehmen. Der/die Gewinner*in wird in diesem Beitrag bekanntgegeben und über seine/ihre Email-Adresse informiert. Wenn wir nach 48h noch keine Antwort auf unsere Nachricht erhalten haben, verlosen wir neu. Sieh also auch immer mal in deinen Spam Ordner!
Versand des Gewinns: Der Versand des Gewinns erfolgt durch Caté. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich bereit, dass wir deine Adresse im Falle eines Gewinns an Caté ausschließlich zum Zwecke des Versands weiterleiten.

Zwischen den gültigen Antworten wird per Losverfahren entschieden.

Lies bitte außerdem unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele.

Viel Glück!

Baobab-Pulver von GrünHochZwei

Baobab von GrünHochZwei

Das StartUp GrünHochZwei haben wir euch ja bereits letztes Jahr in unserem Rezept „Pancakes mit Bananen und Heidelbeeren“ vorgestellt. Nun haben sie ihr Sortiment um neue Produkte erweitert, unter anderem auch um Baobab-Pulver, welches wir uns mal genauer anschauen durften. Baobab ist der Name des afrikanischen Affenbrotbaums, dessen Bestandteile fast alle zur Herstellung von Arzneimitteln genutzt werden. Das Baobab-Pulver stammt aus den Früchten des Baums, die inzwischen als Superfood gelten. Es enthält sehr viel Vitamin C, Eisen, Magnesium und Calcium und wirkt antioxidativ. Da es in Pulverform daher kommt, kann man es einfach unter den Pflanzenjoghurt oder mit in Smoothies mischen. Mit dem Code „dervegistdasziel5“ kannst du übrigens 5% bei GrünHochZwei sparen.

GrünHochZwei Gutschein

 

Frauen-Jogginghose von recolution

Der Winter in spanischen Häusern kann sehr kalt sein, denn scheinbar sieht man in Spanien keinen Sinn dahinter, für vier kühlere Monate eine Heizung einzubauen. Eine Tatsache, über die sich sämtliche Zugezogene gerne austauschen. Wir haben das Glück, dass es in unserem Zuhause immerhin eine elektrische Heizung gibt, was zum einen leider sehr viel kostet und zum anderen auch nicht besonders gut für die Umwelt ist. Istfranz es doch in diesem Land, wo man eigentlich auf Solarenergie setzen könnte, verboten diese auf das eigene Dach zu setzen. Damit würde man ja die nationalen Energiekonzerne schädigen. Eine Ironie, die an eine Kanzlerin erinnern lässt, die einst Bundesumweltministerin war und heutzutage ihre Hände schützend über die Dieselmotoren deutscher Automobilkonzerne hält. #justsayin‘

Der Kälte in meinem Zuhause (draußen in der Sonne ist es meist wärmer) kann ich also meist nur mit guter Kleidung begegnen. Weshalb mein Kleidungsfavorit dieses Monats eindeutig meine recolution Jogginghose ist. Sie hält warm, ist aber zugleich nicht zu dick, sodass man sie auch gut im Sommer tragen kann. Das Material wirkt qualitativ sehr hochwertig auf mich und das Muster macht die Jogginghose sehr besonders. Aber seht selbst:

Jogginghose von recolution

recolution ist ein faires und ökologisches Modelabel aus Hamburg, das 2010 von zwei Freunden gegründet wurde. Das Unternehmen schreibt selbst über sich, dass Grüne Mode sein zukunftsfähiger Beitrag zur ökologischen und ökonomischen Entwicklung ist. Mit recolution bin ich persönlich bereits letzten Sommer in Kontakt getreten, da das Unternehmen unser Crowdfunding mit einem schicken Statement-T-Shirt unterstützt hat. Ich war direkt begeistert, da zum T-Shirt mit der Aufschrift „Green your City“, ökologische Pflanzensamen für Sonnenblumen mitgeliefert wurden.

Biokiste vegan von Franzi Schädel

Biokiste veganBiokiste vegan ist ein Rezeptebuch von der Bloggerin und Kochbuchautorin Franzi Schädel. Darin beschreibt sie ihre Lieblingsrezepte – z.B. Grundrezepte für Pflanzenmilch oder Aufstriche – die allesamt vegan sowie einfach und unkompliziert in der Zubereitung sind.

Es ist unterteilt in die vier Jahreszeiten und verwendet saisonale und regionale Zutaten. Gleich am Anfang der Sammlung findet sich außerdem ein Saisonkalender für regionales Gemüse.

Franzi Schädel schreibt auf ihrem Blog über Nachhaltigkeit und alles, was dazu gehört. Neben Bloggerin und Autorin ist sie vor allem Fotografin.

Das Buch gibt es beispielsweise bei Thalia* zu kaufen.

Fastentee von Lebensbaum

Fastkräuter LebensbaumFastenkräuter ist ein wahnsinnig leckerer Kräuteraufguss von Lebensbaum, der sich mit den Hauptzutaten Brennnessel und Mate vor allem für die Fastenzeit eignet.
Wir haben ihn während unserer 4-tägigen Fastenkur täglich getrunken und sind von seinem Geschmack begeistert.

Morgens hat er uns sogar für eine Zeit satt gemacht.

Lebensbaum ist ein Familienunternehmen, das 1979 von Ulrich Walter gegründet wurde und seither Kaffee, Tee und Gewürze in Bio-Qualität herstellt.

Lieblingsrezept des Monats

Unser Lieblingsrezept ist diesen Monat nicht essbar, sondern sorgt dafür, dass der Schmutz den so ein Essen hinterlässt, auch wieder verschwindet. Zumindest in Kombination mit ein paar anderen Faktoren. 😉 Es handelt sich nämlich um das selbstgemachte Spülmaschinenpulver von smarticular.

Spülmaschinenmittel

Habt ihr selbst schon Erfahrung mit dem einen oder anderen dieser Produkte machen können? Wart ihr zufrieden?

Wir freuen uns über Meinungen in den Kommentaren. 🙂

*Werbelink