0 In Burger & Co./ Glutenfrei/ Hauptspeisen/ REZEPTE/ Taco Tuesday/ Vegan

Mexikanische Tacos mit Avocado-Mango-Salat und Cheddarsauce [Taco Tuesday]

 

Mexikanische Tacos mit Avocado-Mango-Salat und Cheddarsauce

Mexikanische Tacos mit Avocado-Mango-Salat und Cheddarsauce

Dieser Beitrag enthält Werbung.

  • Zubereitungszeit: 50 min
  • Portionen: 4

Mexikanische Tacos mit Avocado-Mango-Salat und Cheddarsauce – Dieses Rezept ist ein Gedicht. Seine Kompostion ist so perfekt, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Tacos sind ja ohnehin mexikanisch, in Kombi mit Mango, Avocado, Tomate, Jackfruit (echt schwierig manchmal, dass das „J“ direkt neben dem „K“ auf der Tastatur ist.. :D) und dann noch dieser unglaublich leckeren selbstgemachten Cheddarsauce, ergibt sich eine wahre Geschmackssensation. Du kannst sie alleine genießen und dich darin im Rahmen eines ausgiebigen Self Care Abends suhlen oder sie mit deinen liebsten Freunden und Verwandten teilen. Sie eignen sich auch hervorragend für die Speisekarte eines mexikanischen Restaurants.

Mexikanische Tacos mit Avocado-Mango-Salsa

Vegane Cheddarsauce auf mexikanischen Tacos

Vegane Cheddarsauce auf mexikanischen Tacos

Damit du deine mexikanischen Tacos herstellen kannst, brauchst du auf jeden Fall wieder die gute alte Jackfruit. Die beste Jackfruit ist für mein Empfinden die Jackfruit von Jacky F. Mit dem Rabattcode „dervegistdasziel“ bekommst im Online-Shop von Jacky F. 10% Rabatt.

Rabattcode Jacky F.

Mexikanische Tacos mit Avocado-Mango-Salat und Cheddarsauce

Mexikanische Tacos mit Avocado-Mango-Salat und Cheddarsauce

Zutaten – Mexikanische Tacos mit Avocado-Mango-Salat und Cheddarsauce

Für die Jackfruit

  • 1 Dose Jacky F. Jackfruit, im Online-Shop von Jacky F. mit 10% Rabatt bestellen, Code: dervegistdasziel
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • Rauchsalz
  • Pfeffer
  • 3 EL Brat-Olivenöl

Für den Avocado-Mango-Salat

  • 1 große Avocado
  • 1 Mango
  • 10 Cherry-Tomaten (oder zwei mittelgroße)
  • ½ rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frische Petersilie

Für die vegane Cheddarsauce

Hier findest du die vegane Cheddarsauce in einem gesonderten Rezeptbeitrag.

Außerdem

  • 4 Taco Shells

Ich empfehle, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Folge mir jetzt auf Pinterest!

Avocado-Mango-Salat mit Tomaten

Mexikanische Tacos mit Avocado-Mango-Salat und Cheddarsauce

Zubereitung – Mexikanische Tacos mit Avocado-Mango-Salat und Cheddarsauce

  1. Als erstes bereitest du am besten die vegane Cheddarsauce zu, falls du diese nicht schon im Kühlschrank hast.
  2. Währenddessen bereitest du die Jackfruit vor. Dazu die Jackfruit aus der Dose nehmen, waschen und auseinander zupfen. Mit den oben genannten Zutaten für die Jackfruit würzen und etwas ziehen lassen (mindestens 15 Minuten).
  3. In der Zwischenzeit den Avocado-Mango-Salat vorbereiten. Dafür die Mango schälen und in Stücke schneiden. Die Avocado halbieren, den Kern rausnehmen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und aus der Schale holen. Die Tomaten in Stücke schneiden. Die rote Zwiebel schälen und fein würfeln. Etwas frische Petersilie fein hacken. Nun alles in eine Schüssel geben und mit dem Limettensaft, dem Olivenöl und den restlichen Zutaten zum Würzen vermischen. Je nach deinem Geschmack kannst du die Petersilie auch weglassen oder nur zum Dekorieren nehmen.
  4. Nun dürfte die Jackfruit schon ausreichend in der Marinade gezogen haben. Also brate diese auf hoher Stufe für ca. 8-10 Minuten scharf an.
  5. Jetzt kannst du alles nach Belieben auf deine Tacos verteilen und mit deiner veganen Cheddarsauce abrunden.

Lass es dir schmecken!

Wenn du Lust auf weitere Taco-Rezepte hast, schau doch mal in meine Kategorie „Taco Tuesday“. 🙂

Mexikanische Tacos mit Avocado-Mango-Salat und Cheddarsauce

Mexikanische Tacos mit Avocado-Mango-Salat und Cheddarsauce

Mexikanische Tacos mit Avocado-Mango-Salat und Cheddarsauce

Pinne das Rezept weiter – Mexikanische Tacos mit Avocado-Mango-Salat und Cheddarsauce

Wenn du Spaß am Nachmachen dieses Rezepts hast: Hinterlasse mir gern einen Kommentar hier oder unter dem Post auf Facebook oder markiere „Der Veg ist das Ziel“ auf deinem Foto auf instagram!


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply