0 In Burger & Co./ Glutenfrei/ Hauptspeisen/ Levante-Küche/ REZEPTE/ Taco Tuesday/ Vegan

Levante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen [Taco Tuesday]

Levante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen

Dieser Beitrag enthält Werbung.

  • Zubereitungszeit: 35 min
  • Portionen: 4

Levante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen – Vor kurzem habe ich die Levante-Küche in meinem Rezept „Rote Linsensuppe mit Petersilie“ vorgestellt, heute kombiniere ich Levante-Küche und Taco Tuesday und so ergeben sich ganz wunderbare Levante-Tacos gefüllt mit Salat, Hummus, natürlich der Jackfruit und Granatapfelkernen. Omnomnom.

Levante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen

Levante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen

Damit du deine veganen Tacos herstellen kannst, brauchst du auf jeden Fall Jackfruit. Die beste Jackfruit ist für mein Empfinden die Jackfruit von Jacky F. Mit dem Rabattcode „dervegistdasziel“ bekommst im Online-Shop von Jacky F. 10% Rabatt. Nice, oder?

Rabattcode Jacky F.

Levante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen

Zutaten – Levante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen

Für die Jackfruit

  • 1 Dose Jacky F. Jackfruit, im Online-Shop von Jacky F. mit 10% Rabatt bestellen, Code: dervegistdasziel
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • Rauchsalz
  • Pfeffer
  • 3 EL Brat-Olivenöl

Für den Hummus

  • 250 g Kichererbsen aus dem Glas
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 50 ml Wasser
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem

  • 2 Hände voll gemischter Salat
  • Kerne von einem halben Granatapfel
  • 4 Taco Shells

Ich empfehle, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Folge mir jetzt auf Pinterest!

Levante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen

Levante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen

Zubereitung – Levante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen

  1. Zunächst bereitest du die Jackfruit vor. Dazu die Jackfruit aus der Dose nehmen, waschen und auseinander zupfen. Mit den oben genannten Zutaten für die Jackfruit würzen und etwas ziehen lassen (mindestens 15 Minuten).
  2. In der Zwischenzeit den Salat waschen und die Granatapfelkerne aus dem Granatapfel holen. Das geht am einfachsten in dem du die „Krone“ abschneidest und den Granatapfel längs in vier Stücke schneidest. Dann kannst du die Kerne in einer mit Wasser gefüllten Schüssel herausnehmen. Bitte beachte, dass du nur die Kerne eines halben Granatapfels für das Rezept benötigst.
  3. Jetzt kannst du die Jackfruit anbraten. Dazu noch etwas Brat-Olivenöl in die Pfanne geben.
  4. Nun bereitest du den Hummus vor indem du die Kichererbsen aus dem Glas holst und in ein Sieb gibst, sodass das Kichererbsenwasser ablaufen kann. Wenn du magst, kannst du auch das Kichererbsenwasser mit nutzen, dann lässt du einfach das in den Zutaten angegebene Wasser weg. Alle Zutaten für den Hummus nun in einen Hochleistungsmixer geben und zu einer einheitlichen Masse verrühren.
  5. Jetzt kannst du deine Tacos füllen. Dazu in jeden Taco etwas Salat geben, darauf ca. 2 gehäufte EL Hummus, darauf gebratene Jackfruit und dann noch die Granatapfelkerne darauf verteilen.

Fertig sind deine Levnante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen! 🙂

Wenn du Lust auf weitere Taco-Rezepte hast, schau doch mal in meine Kategorie „Taco Tuesday“. 🙂

Levante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen

Levante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen

Levante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen

Pinne das Rezept weiter -Levante-Tacos mit Hummus, Jackfruit und Granatapfelkernen

Wenn du Spaß am Nachmachen dieses Rezepts hast: Hinterlasse mir gern einen Kommentar hier oder unter dem Post auf Facebook oder markiere „Der Veg ist das Ziel“ auf deinem Foto auf instagram!


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply