0 In Aus dem Ofen/ Burger & Co./ Hauptspeisen/ REZEPTE/ Vegan

Herbstdöner mit Ofengemüse

Herbstdöner mit Ofengemüse

Herbstdöner mit Ofengemüse

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Portionen: 2

Herbstdöner mit Ofengemüse – Dieser Döner ist ein wahres Fest für Gaumen und Magen! Er ist reich an saisonalen Zutaten und verschiedenen Geschmackskompositionen. Obendrauf wird er mit meiner beliebten Cashewsauce mit Knoblauch garniert. Wenn du also Kürbis von deinem Halloweenfest übrig hast, mach dieses Rezept unbedingt nach!

Herbstdöner mit Ofengemüse

Herbstdöner mit Ofengemüse

Zutaten – Herbstdöner mit Ofengemüse

  • 2 Pitabrote
  • 1 kleine Salatgurke
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. ¼ Hokkaidokürbis
  • 125 g veganer Fetakäse
  • 80 g gemischter Blattsalat
  • 3 EL Cashewsauce mit Knoblauch
  • 1 TL getrockneter gerebelter Oregano
  • 2 EL Olivenöl
  • Brat-Olivenöl
  • etwas Sesam zum dekorieren

Ich empfehle, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Folge mir jetzt auf Pinterest!

Herbstdöner mit Ofengemüse

Herbstdöner mit Ofengemüse

Herbstdöner mit Ofengemüse

Zubereitung – Herbstdöner mit Ofengemüse

  1. Zunächst die Zucchini waschen, von den Enden befreien und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Kürbis in eckige Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Brat-Olivenöl marinieren und für ca. 20 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen.
  2. In der Zwischenzeit den Salat waschen, Tomaten vom Strunk befreien und in kleine Stücke schneiden und ebenso den Feta in kleine Stücke schneiden. Die Gurke von den Enden befreien, vierteln und in Scheiben schneiden. Das ganze zusammen mit dem Oregano und der Knoblauchzehe vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann noch die 2 EL Olivenöl hinzufügen und ziehen lassen.
  3. Nun die Pitabrote toasten und den Salat reinfüllen. Bitte darauf achten, dass der Salat mittlerweile wieder trocken ist, weil sonst das Brot zu weich wird. Dann je 4 EL des Tomaten-Gurken-Feta-Mix dazugeben und danach das Ofengemüse darüberschichten. Darauf dann die Cashewsauce träufeln und zu guter letzt mit etwas Sesam dekorieren und fertig ist der Herbstdöner.

Herbstdöner mit Ofengemüse

Herbstdöner mit Ofengemüse

Pinne das Rezept weiter – Herbstdöner mit Ofengemüse

Wenn du Spaß am Nachmachen dieses Rezepts hast: Hinterlasse mir gern einen Kommentar hier oder unter dem Post auf Facebook oder markiere „Der Veg ist das Ziel“ auf deinem Foto auf instagram!


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply