0 In Adventszeit/ Enthält Werbung/ Glutenfrei/ Kuchen & Co./ REZEPTE/ Süßes/ Vegan

Goldene Milch Kuchen

Goldene Milch Kuchen

Goldene Milch Kuchen

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit VIVANI entstanden.

  • Zubereitungszeit: 25 min zzgl. Einweichzeit und Kühlzeit
  • Portionen: 1

Goldene Milch Kuchen – Diese vegane Köstlichkeit schmeckt wie die aus dem Ayurveda bekannte Goldene Milch. Eben nur in Form eines Kuchens. 🙂 Die wunderbare Farbe wird dem Goldene Milch Kuchen durch Kurkuma verliehen, durch den auch sein typischer Goldene Milch Geschmack entsteht. Hinzukommen feine Noten durch Gewürze wie Ingwer, Zimt und Bourbon-Vanille. Die Süße erhält der Goldene Milch Kuchen durch den karamelligen Ahornsirup und Datteln.

Edel Bitter Ingwer Curcuma

Goldene Milch Kuchen

Goldene Milch Kuchen

Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit VIVANI entstanden, denn ich habe die neue Edel Bitter Ingwer Curcuma Schokolade verwendet. Die Schokolade hat einen fein herben Geschmack und einer kräftigen Ingwernote. Sie eignet sich hervorragend zum Backen oder auch zum Naschen.

Die Schokolade besteht aus folgenden Zutaten:

Kakaomasse*, Kokosblütenzucker* 9 %, Kakaobutter*, Ingwer* 4 %, Kurkuma* (gemahlen) 2 % Kakao: 89 % mindestens

*aus biologischem Anbau

Goldene Milch Kuchen

Zutaten – Goldene Milch Kuchen

Für den Boden:

Für die Cremeschicht:

  • 400 g Cashewekerne (zuvor 8-12 Stunden in Wasser einweichen)
  • 200 ml Reismilch (leicht gesüßt)
  • 8 EL Ahornsirup
  • 3 TL Kurkumapulver
  • 2 TL Zimt
  • 2 Msp. Bourbon-Vanillepulver

Ich empfehle, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Folge mir jetzt auf Pinterest!

Goldene Milch Kuchen

Goldene Milch Kuchen

Goldene Milch Kuchen

Zubereitung – Goldene Milch Kuchen

  1. Die Cashewkerne müssen als erstes mit Wasser bedeckt 8-12 Stunden ziehen.
  2. Dann zunächst den Boden vorbereiten. Hierfür die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  3. Währenddessen die Datteln entsteinen und auf einem abwaschbaren Schneidebrett, klein schneiden und gleichzeitig platt drücken, so dass eine einheitliche Masse entsteht. Sobald die Schokolade im Wasserbad fertig geschmolzen ist, diese von der Hitze nehmen und mit den Datteln vermischen. 3 EL gemahlene Haselnüsse unterheben und zu einer einheitlichen Masse vermischen.
  4. Eine 18-20 cm runde Backform mit Backpapier auslegen und die Mischung gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Dann in den Kühlschrank stellen.
  5. Nun die Cremeschicht vorbereiten. Dafür das restliche Wasser von den Cashewkernen abgießen, diese in einen Hochleistungsmixer geben und mit den anderen Zutaten für die Cremeschicht zu einer cremigen, nicht mehr körnigen Masse pürieren. Die Masse auf den Dattel-Schokoladenboden geben und für mindestens 1,5 Stunden in den Gefrierschrank geben.
  6. Der Goldene Milch Kuchen kann im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Vor dem Servieren sollte er mindestens 30 Minuten auftauen.

Und schon ist dein veganer Goldene Milch Kuchen fertig. 🙂 Dieser Kuchen eignet sich hervorragend, um ihn zu einem weihnachtlichen Kaffeetrinken zu servieren. Im Ebook „Vegane Weihnachten“ findest du über 80 weitere köstliche Weihnachtsrezepte.

Vegane Weihnachten

Vegane Weihnachten – das Ebook

Goldene Milch Kuchen

Goldene Milch Kuchen

Pinne das Rezept weiter – Goldene Milch Kuchen

Wenn du Spaß am Nachmachen dieses Rezepts hast: Hinterlasse mir gern einen Kommentar hier oder unter dem Post auf Facebook oder markiere „Der Veg ist das Ziel“ auf deinem Foto auf instagram!


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply