0 In Basics/ Dips & Saucen/ REZEPTE/ Taco Tuesday

Die beste vegane Cheddarsauce

Vegane Cheddarsauce

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Portionen: 6

Vegane Cheddarsauce – Eigentlich würde man vielleicht denken, dass vegane Cheddarsauce gar nicht so einfach in der Herstellung ist. Mit diesem Rezept kann ich dich jedoch vom ganzen Gegenteil überzeugen. Mit nur wenig Aufwand kannst du ziemlich schnell eine köstliche vegane Cheddarsauce zubereiten und zu allem Möglichen servieren. Ich liebe die Sauce zu meinen mexikanischen Tacos, aber auch einfach auf dem Frühstücksbrot mit gebratener Jackfruit vom Vortag, macht sie sich sehr gut. Die leuchtende Farbe bekommt man übrigens ziemlich einfach in die vegane Cheddarsauce – nämlich mit Möhren und geräuchertem Paprikapulver, der Senf hilft auch dabei. Das Gute an der Sauce ist, dass sie sich ein paar Tage im Kühlschrank hält. Ich habe mich sogar schon ein paar Mal dabei erwischt, wie ich einfach so zum Kühlschrank gegangen bin und die Sauce genascht habe. Yummi!

Vegane Cheddarsauce auf mexikanischen Tacos

Cheddarsauce auf mexikanischen Tacos

Vegane Cheddarsauce

Zutaten – Vegane Cheddarsauce

  • 2 mittelgroße Möhren
  • 1 kleine Kartoffel
  • 1 Hand voll Cashewkerne
  • 1/2 rote Zwiebel
  • Wasser
  • 1 TL Senf
  • 3 EL Würzhefe
  • 1 Knoblauchzehe
  • (Rauch-) Salz
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • Pfeffer

Ich empfehle, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Folge mir jetzt auf Pinterest!

Vegane Cheddarsauce

Zubereitung – Vegane Cheddarsauce

  1. Zunächst die Möhren und die Kartoffel schälen und in feine Stücken Schneiden. Zuammen mit den Cashewkernen in einen Topf geben und mit der doppelten Menge Wasser bedecken. Auf mittlerer bis hoher Flamme kochen, bis Möhren und Kartoffeln weich sind, kurz vorher die Zwiebel hinzugeben und 5 Minuten mitkochen. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzufügen. Sobald es fertig ist, kurz abkühlen lassen.
  2. Zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und zu einer cremigen Masse verrühren. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die vegane Cheddarsauce passt hervorragend zu Tacos, Burgern oder auch einfach so auf’s Frühstücksbrot. Passende Taco Rezepte findest du z.B. in meiner Kategorie „Taco Tuesday“. 🙂

Vegane Cheddarsauce auf Frühstücksbrot mit Jackfruit

Cheddarsauce auf Frühstücksbrot mit Jackfruit

Pinne das Rezept weiter – Vegane Cheddarsauce

Wenn du Spaß am Nachmachen dieses Rezepts hast: Hinterlasse mir gern einen Kommentar hier oder unter dem Post auf Facebook oder markiere „Der Veg ist das Ziel“ auf deinem Foto auf instagram!


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply