Browsing Category

Basics

0 In Basics/ Glutenfrei/ REZEPTE/ Vegan/ Vegetarisch

Tomaten-Knoblauch-Butter

Tomatenbutter mit Knoblauch

Kräuterbutter mit Tomate und Knoblauch

  • Zubereitungszeit: 15 Min. zzgl. 1h Kühlzeit
  • Portionen: 1

Ein Geschmackszauber, der jedes Frühstücksbrot oder eine kleine Zwischenmahlzeit zu einer wahren Gaumenfreude werden lässt: die Tomaten-Knoblauch-Butter.

Zutaten






Wir empfehlen, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Zubereitung

Unsere Tomaten-Knoblauch-Butter ist nicht nur sehr lecker sondern auch sehr schnell zubereitet.

  1. Zunächst gibt man die Butter in ein Schälchen, breitet sie mit einer Gabel gut aus und fügt dann die restlichen Zutaten hinzu.
  2. Nun alle Zutaten gut miteinander vermengen, schon ist sie fertig!
  3. Je nach Belieben kann man die Butter entweder in Backpapier einwickeln oder in Aufbewahrungsboxen geben.

Die Tomaten-Knoblauch-Butter passt am besten auf ein schönes frisches, noch leicht warmes Brot und lässt sich hervorragend mit frischen Sprossen garnieren.

Tipp: Seid vorsichtig mit dem Salz! Das Salz wird stark nachziehen, wenn eure Butter bereits während der Herstellung sehr salzig schmeckt, wird sie euch mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit später zu salzig sein.

Wir empfehlen auch unsere Orangen-Rosmarin-Butter.


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de

0 In Basics/ Glutenfrei/ Laktosefrei/ REZEPTE/ Vegan/ Vegetarisch

Rosmarinkartoffelecken

Rosmarinkartoffelecken

Rosmarinkartoffelecken

  • Zubereitungszeit: 60-75 Min.
  • Portionen: 2

Rosmarinkartoffelecken sind die perfekte Beilage für … ALLES! 😉 Das entspricht vielleicht nicht ganz der Wahrheit, jedoch eignen sie sich wirklich für sehr viele Gerichte als Beilage. Sie eignen sich auch hervorragend um sie mit selbstgemachten Avocadocreme, selbstgemachtem Hummus oder Aioli zu genießen oder Freunden als Tapas bei einem spanischen Abend zu servieren. Deshalb finden sie bei uns auch unter den Basics ihren angestammten Platz.

Zutaten







Wir empfehlen, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln und Süßkartoffeln in lauwarmem Wasser abwaschen.
  2. Die Kartoffeln und Süßkartoffeln in die gewünschte Form schneiden (siehe: Bild) und auf einem Blech auslegen und den Ofen vorheizen.
  3. Salz, Pfeffer, Paprika-Pulver und Öl gleichmäßig über die Kartoffelecken verteilen.
  4. Das Blech für 45-60 Minuten in den auf 180°C vorgeheizten schieben, je nach gewünschtem Bräunungsgrad.
  5. Die weichen, gelb- und orangefarbenen Leckerbissen mit knuspriger Hülle sind nun servierfertig. Guten Appetit.


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de