0 In Aus dem Ofen/ Hauptspeisen/ REZEPTE

Basisrezept Blumenkohl-Wings

Blumenkohl-Wings

Blumenkohl-Wings

  • Zubereitungszeit: 40 min
  • Portionen: 2-3

 

Basisrezept Blumenkohl-Wings – vor ein paar Wochen stand ich im Bioladen und es gab recht wenig Gemüse, dafür einen Blumenkohl. Ich hab zwar schon immer gern hin und wieder mit Blumenkohl gekocht, aber so richtig etabliert hat er sich nicht in meiner Küche. Dann habe ich beschlossen, dass ich das ändere. Ich habe schon früher immer bei Mutti liebend gern Blumenkohl-Wings, die wir allerdings immer Blumenkohl-Schnitzel nennen, gegessen. Da das Rezept allerdings nur mit Gluten und Eiern funktioniert, dachte ich, ich veganisiere das mal und benutze dann auch gleich glutenfreies Paniermehl. Letzteres kann natürlich ganz einfach durch herkömmliches Paniermehl ersetzt werden. Sonst ist das Rezept eigentlich dem meiner Mama noch ziemlich ähnlich. Da ich die Blumenkohl-Wings seitdem häufiger mache, gibt es an dieser Stelle erstmal ein Basisrezept. 🙂

Blumenkohl-Wings

Blumenkohl-Wings

Zutaten – Basisrezept Blumenkohl-Wings

  • ½ Blumenkohlkopf
  • 100 ml Mandelsahne
  • 3 EL Reismehl (oder ein anderes Mehl nach Belieben)
  • 100 g (glutenfreies) Paniermehl
  • 3 EL Nährhefe (Hefeflocken)
  • Brat-Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Ich empfehle, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Folge mir jetzt auf Pinterest!

Blumenkohl-Wings

Blumenkohl-Wings

Zubereitung – Basisrezept Blumenkohl-Wings

  1. Den Blumenkohl halbieren, von den Blättern befreien, Röschen in einer guten Größe abbrechen (ich empfehle 3-4 cm Durchmesser), in ein Sieb geben und waschen.
  2. Jeweils zwei tiefe Teller bereitstellen. In den ersten die Mandelsahne zusammen mit dem Mehl vermischen und mit ausreichend Pfeffer und Salz würzen. Das darf ruhig etwas salzig und pfeffrig schmecken, da es die „Marinade“ der Chicken-Wings ist. Im zweiten Teller die Hefeflocken mit dem Paniermehl vermischen.
  3. Nun die gewaschenen Blumenkohl-Röschen zunächst in Teller 1 mit der Mandelsahne-Mehl-Masse umhüllen und dann mit der Masse aus Teller 2 panieren. Die fertig panierten Blumenkohl-Wings auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  4. Die Blumenkohl-Wings nun jeweils mit Paprikapulver bestreuen und mit dem Brat-Olivenöl, auch von der Unterseite beträufeln.
  5. Für 25 Minuten bei 200°C im Ofen backen.

Hinweis: Ich heize meinen Backofen nicht vor, deshalb kann es bei deinem Ofen unter Umständen kürzer oder länger dauern bis deine Blumenkohl-Wings fertig sind. Bitte schau hier immer mal nach bevor etwas anbrennt.

Blumenkohl-Wings

Blumenkohl-Wings

Pinne das Rezept weiter – Basisrezept Blumenkohl-Wings

Wenn du Spaß am Nachmachen dieses Rezepts hast: Hinterlasse mir gern einen Kommentar hier oder unter dem Post auf Facebook oder markiere „Der Veg ist das Ziel“ auf deinem Foto auf instagram!


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de


You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply