0 In REZEPTE/ Süß/ Süßes/ Vegan/ Veganes Eis

Avocado-Pralinen einfach selbst machen

Avocado-Pralinen

Avocado-Pralinen

  • Zubereitungszeit: 25 min
  • Portionen: 10-15
zzgl. 1-2 Stunden Kühlzeit

Avocado-Pralinen – das klingt schon ganz geil, oder? Ich hatte letzten Sonntag gleich 6 reife Avocados (Regionalware) a la vez (span. = auf einmal). Da ich nicht so richtig wusste, was ich daraus zaubern soll, habe ich meine Freunde gefragt und ein bisschen auf Pinterest gestöbert. Herausgekommen ist dabei mein Lieblingsfrühstück (Sandwich mit süßem Senf), Jackfruit-Tatar (soooo yummy!!!) und dann eben diese Pralinen.

Avocado-Pralinen

Avocado-Pralinen

Zutaten – Avocado-Pralinen





z.B. von Vivani oder Zotter

Ich empfehle, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Folge mir jetzt auf Pinterest!

Avocado-Pralinen

Avocado-Pralinen

Avocado-Pralinen

Avocado-Pralinen

Zubereitung – Avocado-Pralinen

  1. Das Kokosöl im Wasserbad zum Schmelzen bringen oder nach Spanien ziehen und es einfach in der Küche stehen haben. 😉
  2. Die reifen Avocados halbieren, vom Kern befreien und mit einem Löffel aus der Schale nehmen. Zusammen mit dem Kokosöl und allen anderen Zutaten außer der Zartbitterkuvertüre in den Hochleistungsmixer geben und zu einer cremigen Masse verrühren.
  3. Die Masse nun in Eiswürfel-Formen füllen oder in runden Kugeln auf etwas Backpapier legen und für 1-2 Stunden in das Gefrierfach geben.
  4. Kurz bevor du die Pralinenfüllung aus dem Gefrierschrank nimmst, die Zartbitterkuvertüre im Wasserbad schmelzen.
  5. Die geschmolzene Zartbitterkuvertüre nun mit einem Küchenpinsel auf die Pralinenfüllung geben oder die gefrorene Avocado-Masse auf einen Zahnstocher aufspießen und einmal gut durch die geschmolzene Schokolade ziehen. (Wenn du Eiswürfelförmchen benutzt hast, bitte die Pralinenfüllung herausnehmen, bevor sie mit der Schokolade überzogen wird.)
  6. Die Avocado-Pralinen können direkt verzehrt werden, wenn du Eiskonfekt magst. Du kannst sie im Gefrierschrank lagern oder im Kühlschrank. Im Kühlschrank erhalten sie eine wunderbare weiche Konsistenz. In Letzterem halten sie sich ca. 2 Tage. Im Gefrierschrank –  weißte selbst! 😉
Avocado-Pralinen

Avocado-Pralinen

Pinne das Rezept weiter – Avocado-Pralinen

Wenn du Spaß am Nachmachen dieses Rezepts hast: Hinterlasse mir gern einen Kommentar hier oder unter unserem Post auf Facebook oder markiere „Der Veg ist das Ziel“ auf deinem Foto auf instagram!


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de


You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply