28 In Adventszeit/ Kuchen & Co./ REZEPTE/ Süßes

[Anzeige] Apple Crumble mit Ingwer-Birne Balsam – Weihnachtsrezept

Apple Crumble mit Ingwer Balsam

Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen bezahlten Beitrag, der Werbung enthält.
  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Portionen: 1 Auflaufform

Apple Crumble mit Ingwer-Birne Balsam – wenn das nicht mal ein wundervolles Rezept für die Weihnachtsfeiertage ist, oder? Apple Crumble ist für mich schon zu einem Essential geworden, das super schnell geht, sich an gesunden, vorwiegend regionalen Zutaten bedient und einfach himmlisch schmeckt.

Neuerdings bereite ich den Apple Crumble besonders zu und zwar mit dem Ingwer-Birne Balsam von Byodo. Ich liebe Ingwer und diese feine Ingwernote tut meinem Apple Crumble sehr gut.

PSSSSST..ÜBERRASCHUNG!

Am Ende des Beitrags kannst du ein Überraschungspaket von Byodo gewinnen. Aber nun erstmal zum wichtigen Teil, das Rezept. 🙂

Apple Crumble mit Ingwer Balsam

Zutaten – Apple Crumble mit Ingwer-Birne Balsam von Byodo

Für die Äpfel:

(ca. 4 große)
von Byodo

von Byodo


Für die Streusel:

z.B. von Bauckhof
z.B. Mehlmix Kuchen von Bauckhof


Wer es sehr süß mag, kann auch noch etwas Rohrzucker hinzufügen.

Ich empfehle, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Folge uns jetzt auf Pinterest!

Apple Crumble mit Ingwer Balsam

Zubereitung – Apple Crumble mit Ingwer-Birne Balsam von Byodo

  1. Zunächst die Äpfel waschen, in Ecken schneiden und diese nochmals in Stücke schneiden. In meinem eigenen Rezept habe ich die Äpfel auch geschält, allerdings bevorzuge ich es normalerweise die Schale mitzuessen.
  2. Die Äpfel nun mit den unter „Für die Äpfel“ angegebenen Zutaten vermischen. Die Haselnüsse dafür zunächst klein hacken. Alles zusammen etwa 20 Minuten ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Streusel zubereiten. Dafür die Pflanzenmargarine in einem Topf zerschmelzen, kurz abkühlen lassen. Die trockenen Zutaten „für die Streusel“ miteinander verrühren und dann die flüssige Pflanzenmargarine dazugeben. Mit den Händen gut miteinander vermischen.
  4. Nun die Apfelmasse in eine Auflaufform geben und die Streuselmasse als Streusel darüber verteilen.
  5. Für 20 Minuten bei 200°C in den Ofen geben. Bitte immer mal schauen, ob der Apple Crumble schon gut ist – jeder Ofen heizt anders. 😉

Besonders gut passt zu dem Apple Crumble eine schöne Tasse goldene Milch oder eine leckere Portion Eis.

Gewinne ein Überraschungspaket von Byodo!

Byodo Logo

Byodo schenkt einer Person von euch ein Überraschungspaket im Wert von 50€!! Und das ist eine ganz schöne Menge. Eines kann ich schon verraten: Der Ingwer Birne Balsam wird darin ganz sicher enthalten sein! 🙂

Teilnahme am Gewinnspiel

Gewinn: 1 Überraschungspaket von Byodo im Wert von 50€!
Teilnahme: Verrate mir in einem Kommentar unter diesem Beitrag welches Rezept von meinem Blog du am liebsten magst und like meine Facebookseite oder folge mir auf instagram. Ab 18 Jahren.
Gewinnspieldauer: Das Gewinnspiel beginnt am 05.12.2018. Teilnahmeschluss ist der 12.12.2018 23:59. Die Ermittlung des/der Gewinner*in kann ein paar Tage in Anspruch nehmen. Der/die Gewinner*in wird in diesem Beitrag bekanntgegeben und über seine/ihre Email-Adresse informiert. Wenn wir nach 48h noch keine Antwort auf unsere Nachricht erhalten haben, verlosen wir neu. Sieh also auch immer mal in deinen Spam Ordner!
Versand des Gewinns: Der Versand des Gewinns erfolgt durch Byodo. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich bereit, dass wir deine Adresse im Falle eines Gewinns an Byodo ausschließlich zum Zwecke des Versands weiterleiten.

Zwischen den gültigen Antworten wird per Losverfahren entschieden.

Lies bitte außerdem unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele.

Viel Glück!

Pinne das Rezept weiter – Apple Crumble mit Ingwer-Birne Balsam von Byodo

Apple Crumble mit Ingwer Balsam

Wenn du Spaß am Nachmachen dieses Rezepts hast: Hinterlasse mir gern einen Kommentar hier oder unter dem Post auf Facebook oder markiere uns in deinem Foto auf instagram!


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de


You Might Also Like

28 Comments

  • Reply
    alescandra
    Dezember 5, 2018 at 22:28

    Hallo,
    mein Lieblingsrezept:
    Mediterranes Hühnerfrikassee aus Jackfruit
    Viele Grüße!

  • Reply
    Alexej
    Dezember 6, 2018 at 23:00

    Ich mag am liebsten den Ofenspargel und Kartoffeln mit Aioli !
    Hat meine Spargelzeit sehr zum positiven verändert mit der Zubereitung im Ofen 🙂
    folge auf fb und insta
    lg

  • Reply
    Eleanor
    Dezember 6, 2018 at 23:12

    Hey, es gibt so viele tolle Rezepte auf Deinem Blog, dass das schwer zu entscheiden ist! Besonders gut gefällt mir das Erdnusscurry mit Wildreis und Gemüse 🙂

  • Reply
    Matthias
    Dezember 7, 2018 at 15:03

    mein Lieblingsrezept: Kartoffelbrei mit Black Forest Tofu 🙂

  • Reply
    Claudia H
    Dezember 7, 2018 at 15:32

    Mein liebstes Rezept ist Glasnudeln mit Jackfruit sowie Sesamöl

    folge auf instagram als pandora__82

  • Reply
    Sindy
    Dezember 7, 2018 at 17:19

    Von deinen Rezepten fand ich den Veganen Kartoffelsalat mit Jackfruit schon ziemlich gut. 🙂 Ich folge dir bei Facebook als Sindy Handke

  • Reply
    Ulrike Erbskorn
    Dezember 8, 2018 at 07:53

    Apple Crumble mit Ingwer-Birne Balsam

  • Reply
    Natalie Streichardt
    Dezember 8, 2018 at 12:00

    Boah wie lecker! Ich hab gefühlt hundert Jahre kein Apple Crumble mehr gegessen und kriege gerade große Lust, das zu ändern. <3
    Mein Lieblingsrezept von dir ist dein Tiramisu (vor allem, weil ich ja nun schon in den Genuss gekommen bin, es live und von dir gemacht zu probieren und zu jeder erdenklichen Tageszeit zu mir zu nehmen)
    Bis Donnerstag! <3

  • Reply
    Skadi
    Dezember 9, 2018 at 18:35

    wow das hört sich lecker an <3

  • Reply
    Claudia achnitz
    Dezember 10, 2018 at 13:39

    Oh das hört sich voll lecker an

  • Reply
    Mareike Kolecki
    Dezember 10, 2018 at 13:41

    Der Apple Crumble hört sich gut an!

  • Reply
    Liza
    Dezember 10, 2018 at 14:03

    Auf jeden fall das Erdnusscurry! 🙂

  • Reply
    Gabi
    Dezember 10, 2018 at 14:06

    Ich glaube es wird der Apple Crumble. Werde demnächst einige Rezepte ausprobieren 😋

  • Reply
    Inga
    Dezember 10, 2018 at 16:47

    Also beim Lesen des Apple Crumble Rezepts ist mir das Wasser so im Mund zusammen gelaufen, dass ich es gerne direkt nachkochen bzw. backen würde 😁. Das Überraschungspaket dafür zu gewinnen wäre einfach riesig 😁💚🎄❤️!!

  • Reply
    Brigitte
    Dezember 11, 2018 at 10:49

    Die Kichererbsensuppe schmeckt mir sehr gut!!

  • Reply
    Katja
    Dezember 11, 2018 at 10:55

    Ich liebe das Spargelrezept und freue mich jetzt schon auf den Start der nächsten Spargelsaison. :)))

  • Reply
    Lars Bredthauer
    Dezember 11, 2018 at 11:09

    Mir gefällt das Hühnerfrikassee mit der Jackfruit ganz gut.
    Omas Rezept mit modernen Elementen, ich liebe es.
    Da ich noch grün hinter den Ohren bin, was den veganen Weg betrifft und ich täglich neues lerne, wäre das Überraschungspaket einfach genial, um weiter zu wachsen und die Vielfalt kennenzulernen.

  • Reply
    Andrea
    Dezember 11, 2018 at 11:55

    Bei so vielen Rezepten fällt einem die Wahl sehr schwer aber mein Favorit ist dann doch der Apple Crumble <3

  • Reply
    Anne
    Dezember 11, 2018 at 12:01

    Ich liebe die weiße Schokoladensuppe mit Himbeersorbet 😅.

  • Reply
    David Wolf
    Dezember 11, 2018 at 13:28

    Ich favorisiere die Kichererbsensuppe mit Ingwer und Kurkuma dazu wahlweise Brokkoli! Beste wo gibt sag ich euch! 😉

  • Reply
    Birdy
    Dezember 11, 2018 at 15:06

    Mein Lieblingsrezept sind die veganen Brownies aus Kidneybohnen.

  • Reply
    Sabrina Birlmeier
    Dezember 11, 2018 at 15:34

    Das Apple Crumble sieht super lecker aus, das wird wohl mein Lieblingsrezept, muss ich gleich mal ausprobieren 🙂 Wobei bis jetzt alle Rezepte super lecker waren!

  • Reply
    Jenny
    Dezember 11, 2018 at 20:49

    Crumble ist mein absoluter „Lieblingskuchen“ deswegen kann ich mir gut vorstellen das dies hier mein Lieblingsrezept werden könnte.

  • Reply
    Christin
    Dezember 11, 2018 at 21:28

    Lecker Apple Crumble! Wenn es draußen kalt und frostig ist, schmeckt sowas Warmes und Süßes besonders gut! Ansonsten ist natürlich jedes deiner Rezepte großartig! 😉

  • Reply
    Simon
    Dezember 12, 2018 at 14:18

    JUHU !

    Rote-Beete-Suppe-mit-Gruenkohl for the WIN !

    Grüße aus NordDtl. !

  • Reply
    Ingrid
    Dezember 12, 2018 at 14:43

    Apple Crumble ist nach meinem Geschmack!

  • Reply
    Christine Kränzle
    Dezember 12, 2018 at 14:53

    Veganen Kartoffelsalat mit Jackfruit – den mache ich jetzt öfters – das andere habe ich teilweise abgewandelt.

  • Reply
    Jana S.
    Dezember 12, 2018 at 19:57

    Das cremige Erdnusscurry gefällt mir sehr gut! Hab ich auch schon mal nachgekocht 🙂

  • Leave a Reply