Sandwich au Chocolat

Sandwich au Chocolat – es komme die Schokoschnute!

Sandwich au Chocolat
Sandwich au Chocolat

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Portionen: 5

Unser Sandwich au Chocolat ist der Beweis dafür, wie sehr wir es lieben, zu kombinieren bzw. aus einem Grundrezept mehrere Leckereien zu erstellen. Das Sandwich au Chocolat besteht schlicht und ergreifend aus zwei Rezepten, die sich bereits seit einigen Wochen auf unserem Blog befinden: aus unserem veganen Mousse au Chocolat und unseren Dattel-Haselnuss-Cookies.

Da wir euch nun nicht einfach nur ein hübsches Foto präsentieren wollen, fassen wir die Zubereitung beider Rezepte noch einmal zusammen und beschreiben euch, wie dann daraus, das Sandwich au Chocolat entsteht.

Zutaten – Sandwich au Chocolat

Zunächst die Zutaten für die Sandwichhälften:

– gibt es z.B. bei amorebio*
z.B. von Rapunzel*

Und nun die Zutaten für die Füllung:




z.B. von Naturata*
 optional

Wir empfehlen, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Zubereitung – Sandwich au Chocolat

  1. Am besten bereitet ihr erst die Sandwichhälften zu. Dazu zunächst Datteln entsteinen und nach Belieben in Wasser einlegen. (Am besten auch gleich die Datteln für die Mousse auch Chocolat mit einweichen.)
  2. Die gemahlenen Haselnüsse in eine Schüssel geben. Wir mahlen unsere Haselnüsse meist selbst mit einem Hochleistungsmixer.
  3. Die Datteln zusammen mit 1-2 EL des Wassers, in dem sie eingelegt waren, für 30-60 Sekunden im Hochleistungsmixer zu einer klebrigen Masse verrühren.
  4. Diese dann in die Schüssel zu den gemahlenen Haselnüssen geben und mit der Hand zu einem Teig verkneten.
  5. Nun den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech mit den Händen verteilen. Der Teig sollte möglichst flach und glatt sein.
  6. Nun im auf 180°C vorgeheizten Ofen für ca. 15-20 Minuten backen. Bitte schau schon nach 10 Minuten mal danach – jeder Ofen ist anders.
  7. Den Teig etwa eine halbe Stunde unter Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  8. Jetzt mit der Mousse au Chocolat beginnen. Dazu die Kirschen entsteinen und ggf. halbieren.
  9. Die (weichen) Avocados gemeinsam mit den Kirschen und den eingeweichten Datteln (diese am besten vorher etwas zerkleinern) sowie den 2 Teelöffeln Kakaopulver und optional Bourbon-Vanille-Pulver (1 TL) für 1-2 Minuten in einen Hochleistungsmixer geben oder mit einem Pürierstab zu einer cremigen Masse verrühren.
  10. Nun die Sandwichhälften mit einem beliebigen Glas aus dem Teig ausstechen.
  11. Die Mousse au Chocolat zwischen zwei Sandwichhälften geben und fertig ist das Sandwich au Chocolat.

Wir sind sogar so weit gegangen, das fertige Sandwich für 2 Stunden ins Gefrierfach zu legen und erst dann zu genießen – so lecker!!

* Wenn du nach dem Klicken auf diesen Affiliate-Link ein Produkt in dem verlinkten Shop kaufst, unterstützt du unseren Blog, denn wir erhalten dabei eine kleine Provision. Auf dich kommen natürlich keine weiteren Kosten zu.


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de

0 comments on “Sandwich au Chocolat – es komme die Schokoschnute!Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.