Eis aus Mandeln ohne Laktose und vegan

Mandeleis ohne Zucker und Milch – wir lieben dieses Rezept!

Mandeleis ohne Zucker und Milch
Mandeleis ohne Zucker und Milch

  • Zubereitungszeit: 15 min zzgl. 2h Kühlzeit
  • Portionen: 2

Bei Eis fällt es uns besonders schwer darauf zu verzichten, gerade im Sommer bei warmen Temperaturen – zuckerfreie und laktosefreie Varianten sind ja noch recht rar, zumindest in der Kühltheke des Supermarktes des Vertrauens. Deswegen packen wir es selbst an und zaubern uns regelmäßig leckere Eisspeisen – ganz ohne Eismaschine. Eine davon ist dieses Mandeleis.

Zutaten des Mandeleis ohne Zucker und Milch



z.B. von Glüx*
z.B. Medjool-Datteln von amorebio* (diese sind nicht in Plastik verpackt! 🙂 )

Wir empfehlen, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Zubereitung des Mandeleis ohne Zucker und Milch

  1. Zunächst Mandeln mit dem Hochleistungsmixer mahlen oder gleich bereits gemahlene Mandeln verwenden. Zur Seite stellen.
  2. Die Bananen, zusammen mit der Avocado, den Datteln (alles vorher etwas kleiner schneiden) und dem Schuss Zitronensaft im Hochleistungsmixer gut vermischen bis eine cremige Masse entsteht. Sollten die Datteln sehr hart sein, lohnt es sich, diese vorher 2 Stunden in Wasser einzuweichen.
  3. Nun die Mandeln unter die Masse heben.
  4. Die Eismasse nun in eine Eisform oder einfach in ein kleines, hübsches Glasschälchen geben.
  5. 2 Stunden ab damit in den Gefrierschrank – fertig!

Die Mandeln lassen sich hervorragend durch Pistazien austauschen – das haben wir bereits ausprobiert und sehr genossen.

Tipp: Wer das Eisvergnügen gleich genießen möchte, kann auch gefrorene Bananen verwenden.

Unser Mandeleis lässt unsere und auch eure Herzen höher schlagen, denn bisher ist es die unangefochtene Nummer 1 der Rezepte auf „Der Veg ist das Ziel“, der Grund ist einfach: das Rezept ist gesund, vegan und super leicht herzustellen – mit viel Liebe ohne Zucker, Sahne, Milch und Eismaschine. 🙂 Weil es uns und euch so gut gefallen hat, haben wir weitere einfache Eisrezepte eingestellt: unser Mangoeis, unser Erdnuss-Schoko-Eis, unser Himbeer-Basilikum-Eis sowie eine Variation dieses Eises, das Feigen-Mandel-Eis. Weitere Eisrezepte sind in Planung! 🙂

*Dies ist ein Affiliate-Link, wenn du darauf klickst und dich entscheidest in dem Shop einzukaufen, bekommen wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich dadurch nichts. Für uns ändert sich einiges, denn du unterstützt uns so dabei unsere kostenlosen Rezepte weiterhin online stellen zu können.


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de

8 comments on “Mandeleis ohne Zucker und Milch – wir lieben dieses Rezept!Add yours →

  1. Das klingt wirklich köstlich und wird in jedem Fall ausprobiert. Finde auch die Idee mit den Pistazien wirklich lecker. Eine Prise grobes Meersalz schmeckt darin sicher auch fein.

  2. Habe es probiert und finde es sehr lecker. Allerdings sind die Bananen so dominant, dass ich es eher Bananen-Mandel-Eis nennen würde.

  3. Schmeckt bestimmt lecker, ist aber alles andere als zuckerFREI. Kann man nicht einfach stattdessen „ohne Industriezucker“ o.Ä. schreiben?

    1. Hallo Nicole, es ist schwierig hier die richtige Wortwahl zu finden, denn es gibt sehr viele Menschen, die unter „zuckerfrei“, frei von Kristallzucker verstehen und ich möchte fast behaupten, dass das die Mehrheit ist. Natürlich hast du recht und es ist nicht zuckerfrei im eigentlichen Sinne, aber gibt es dann überhaupt irgendwas, was zuckerfrei ist? Selbst eine Gurke hat 1,7g Zucker auf 100g. Ich denke gegenüber verarbeiteten Produkten aus dem Supermarkt oder aus diversen Läden, erscheint mir dieses Eis -natürlich in Maßen konsumiert – allemal als eine gesündere Alternative. Viele Grüße, Jule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.