Honigmelone und Minze haben geheiratet

Honigmelone und Minze haben geheiratet

Honigmelone und Minze
Honigmelone und Minze haben geheiratet

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Portionen: 2

Es ist die Neuigkeit des Tages: Honigmelone und Minze haben geheiratet. Dass diese beiden unschlagbaren Einzelkämpfer ein Paar bilden, hätte wohl kein Mensch erwartet. Wir auch nicht. Honigmelone lässt sich normalerweise so vorzüglich alleine genießen, jeder einzelne Biss schmeckt saftig nach Sommer und lässt einen an den Strand träumen. Minze ergibt zusammen mit einem großen Schuss heißem Wasser einen wunderbaren Tee – ein Einzelkämpfer par Excellence. Und jetzt das: Honigmelone und Minze haben wirklich geheiratet. Wer die Hochzeit noch mal Revue passieren lassen möchte, der muss nur folgende Zutaten zu einem Shake verschmelzen lassen.

Zutaten für die Hochzeit von Honigmelone und Minze



Wir empfehlen, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Zubereitung der Hochzeit von Honigmelone und Minze

  1. Wasser zu Eiswürfeln gefrieren. 😉
  2. Die Honigmelone von ihrer Schale befreien und in Stücke schneiden.
  3. Diese Stücke nun zusammen mit der frischen Minze und den Eiswürfeln in einen Hochleistungsmixer geben und für ca. 60 Sekunden zu einem unvergleichlichen Paar vermischen.
  4. Party!

Das sonnendurchströmte Aroma der Honigmelone wird erfüllt von dem kraftvollen  Geschmack der Minze und ist gleichsam erfrischend und elektrisierend. Perfekt zum Ausklang eines Arbeitstages, nach einem schwitzenden Sporterlebnis oder nach der ersten Yogastunde.

Süß, wie sich das Paar nach der Hochzeit im Gras versteckt und seinen Honeymoon genießt, oder? 🙂

Honigmelone und Minze
Honigmelone und Minze


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de

0 comments on “Honigmelone und Minze haben geheiratetAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.