Kale Chips

Grünkohl Chips Rezept – so geht’s!

Grünkohl Chips
Grünkohl Chips

  • Zubereitungszeit: 35 min
  • Portionen: 1

Grünkohl Chips sind ein guter Knabbergebäckersatz für Leute, die sich ohne Gluten ernähren oder einfach nur so ihrem Körper mal eine kleine Freude machen möchten! Grünkohl hat einen hohen Gehalt an Vitamin C und ist schon fast wieder out, so sehr wie er im letzten Jahr im Internet gefeiert wurde. 😉 Bei uns gibt es trotzdem ein Grünkohl Chips Rezept, auch wenn es dank seiner Einfachheit fast nicht Rezept genannt werden kann!

Grünkohl ist extrem nährstoffreich, wirkt entzündungshemmend und antioxidativ – ein absolutes Superfood unter den heimischen Gemüsesorten. Er wird auch mit viel Liebe als „Kale“ bezeichnet, was übrigens auch das spanische Wort dafür ist, nicht nur das englische.

Rezepte wie dieses zu erstellen, wecken beim Chefkoch unseres Hauses meistens Minuten des Erstaunens, da es eigentlich nicht in seine Welt passt. Nach dem Backen des Grünkohls, als dieser frisch aus dem Backofen kam, war sein Kommentar: Das soll lecker sein? Das ist doch kein Essen! Was soll man darauf antworten? Dieses Grünkohl Chips Rezept ist also nicht für jedermann geeignet, dafür aber unglaublich gesund und das sollte doch auch den letzten Kritiker überzeugen, es wenigstens auszuprobieren.

Nichts wie ran an den Kohl! 🙂

Zutaten für Grünkohl Chips





Wir empfehlen, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Zubereitung der Grünkohl Chips

  1. Ofen auf 130°C vorheizen.
  2. Den Kohl in Stückchen reißen und auf einem Ofenblech ausbreiten.
  3. Mit Öl beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nach Belieben würzen.
  4. Das Blech für 30 min in den Ofen geben – fertig!

Unschlagbar einfach oder? Die Chips sind sehr zerbrechlich also isst man sie am besten ohne Dip einfach so. Wir empfehlen außerdem unsere Orangenlimonade ohne Zucker dazu zu trinken – dann ist es die perfekte Sommerknabberei, man kann die Chips aber auch ohne Probleme im Februar oder so genießen. 😉


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de

0 comments on “Grünkohl Chips Rezept – so geht’s!Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.