Goldene Milch

Goldene Milch – Der gesunde Wärmespender

Goldene Milch
Goldene Milch

  • Zubereitungszeit: 15 Min.
  • Portionen: 2 Tassen

Goldene Milch – das klingt doch schon nach dem perfekten Wintergetränk! Wir haben insgesamt recht spät von diesem sagenumwobenen Getränk erfahren, zählen es jedoch seit inzwischen fast einem Jahr zu unseren Lieblingsheißgetränken. Es gibt viele Wege, die Goldene Milch herzustellen. Zu unserem Standard-Repertoire zählt die Fertigmischung „Kurkuma Latte„* mit Ingwer von Sonnentor, die lohnt sich vor allem, wenn man nicht so viel Zeit hat und trotzdem von diesem Zaubergetränk naschen möchte. Möchtest du jedoch ein bisschen Zeit und Liebe investieren, kannst du dir deine Goldene Milch ganz einfach selbst herstellen. Wir haben viele Zusammensetzungen probiert und stellen dir nun hier das Rezept unserer Lieblingsmischung vor:

Zutaten für die Goldene Milch

 gibt es im Bioladen

z.B. von Lebensbaum*

z.B. von Rapunzel*

Wir empfehlen, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Goldene Milch
Goldene Milch

Zubereitung der Goldenen Milch

  1. Alle Zutaten im Hochleistungsmixer für 2 Minuten miteinander vermischen.
  2. Nun in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen.
  3. Ist dein Mixer stark genug, wird er alle Zutaten komplett vermischt haben, unter Umständen bleiben Stückchen übrig, die du ganz einfach entfernen kannst, in dem du die Milch durch ein Sieb gießt.

Wer es pfeffrig mag, kann zusätzlich zur Schärfe von Ingwer und Kurkuma noch eine Prise Pfeffer hinzufügen!

Die Goldene Milch ist übrigens ein toller Helfer für deine Abwehrkräfte und schützt  dich gerade in der Erkältungszeit. Auch wenn es dich schon erwischt hat, kann sie dank der Wirkung von Kurkuma, Ingwer & Co. wahre Wunder bewirken. 🙂 Na, Lust auf eine Tasse?

Goldene Milch
Goldene Milch

* Kaufst du nach dem Klicken auf diesen Affiliate-Link ein Produkt in dem verlinkten Shop, unterstützt du unseren Blog, denn wir erhalten dabei eine kleine Provision. Auf dich kommen natürlich keine weiteren Kosten zu.


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de

2 comments on “Goldene Milch – Der gesunde WärmespenderAdd yours →

  1. Hallo ihr Lieben 🙂
    Habe soeben das erste mal golden Milk gemacht, nach eurem Rezept.
    Leider sieht meine gar nicht so schön aus wie bei euch 🙁 Welche Milch habt ihr denn genommen? Hatte die Mandelmilch von Provamel und irgendwie ist meine golden Milk eher ne beige Pampe geworden 🙈
    Und ich hatte mir den Geschmack von Ingwer und Zimt intensiver vorgestellt, obwohl ich mich genau an das Rezept gehalten hatte.
    Also wer es intensiver mag, sollte vll etwas mehr nehmen als angegeben :3

    Trotzdem vielen Dank für das tolle Rezept, werd es demnächst nochmal machen, mit anderer Milch und mehr Ingwer 😀

    1. Liebe Netti,

      danke für deinen lieben Kommentar. Wir nehmen immer Bio-Reismilch für die goldene Milch. Ich könnte mir vorstellen, dass es einen Unterschied macht, ob man Bio-Lebensmittel dafür benutzt oder nicht, diese sind ja meist etwas intensiver im Geschmack! Wer natürlich generell sehr scharf isst, der sollte deinen Ratschlag beachten und gern noch mehr Ingwer dazu geben! 🙂

      Hab einen schönen Tag!

      Liebe Grüße,
      Jule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.