Cashewsauce mit Knoblauch

Cashewsauce mit Knoblauch

Cashewsauce mit Knoblauch
Cashewsauce mit Knoblauch

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Portionen: 1

 

Aufgelauscht. Wir haben eine neue, panikmäßig leckere Cashewsauce mit Knoblauch für euch entschmissen. Wenn du ein Vampir bist, lass lieber die Finger davon, aber ansonsten wird sie dir wohl bekommen. 🙂

Zutaten für die Cashewsauce mit Knoblauch






Folge uns jetzt auf Pinterest!

Wir empfehlen, ausschließlich Zutaten aus ökologischem Anbau zu verwenden.

Zubereitung der Cashewsauce mit Knoblauch

  1. Anfänglich die Cashewkerne mit so viel Wasser in den Hochleistungsmixer geben, dass sie bedeckt sind. Anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und mindestens 60 Sekunden mixen, bis eine dickflüssige, körnchenfreie Konsistenz erlangt wurde.

Das war’s bereits.

Cashewsauce mit Knoblauch
Cashewsauce mit Knoblauch

Die Sauce passt ebensogut zu unserer Mini-Falafelpizza wie zu gebackenen Kartoffelwürfeln oder den Minikartoffeln mit roten Zwiebeln.

Wenn du Spaß am Kochen unseres Rezepts hast: Hinterlasse uns gern einen Kommentar hier oder unter unserem Post auf Facebook oder markiere uns in deinem Foto auf instagram!

Cashewsauce mit Knoblauch
Cashewsauce mit Knoblauch


Ein Rezept von: http://dervegistdasziel.de

1 comment on “Cashewsauce mit KnoblauchAdd yours →

  1. Hallo, ihr beiden!

    Ach, was für ein tolles Rezept!
    Wir lieben hier ja auch alles, was irgendwie mit Cashews zu tun hat – und diese Soße gibt es immer mal wieder zu allen möglichen Anlässen (manchmal über den Salat, manchmal mischen wir ein bisschen in Suppen oder Eintöpfe) und bisher hat sie uns noch nie enttäuscht.
    Ich bin immer wieder fasziniert davon, wie einfach und gut die richtigen Kombinationen am Ende in einem Gericht oder einer leckeren Zutat münden können.

    Liebe Grüße
    Jenni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.